Ahrensburger Baumschulen und Gartengestaltung GmbH
- Wir entwickeln Außenräume zu Refugien

Baustellengeschehen

 

Hier sehen Sie Fotos eines Gartens noch vor Beginn der Gartenumgestaltungsarbeiten (Ist-Zustand) bis zu deren Abschluss (Soll-Zustand).

 

   

   

Ist-Zustand    Ist-Zustand    Ist-Zustand

 

Am Anfang stand die Beratung, in der die Wünsche der Auftraggeber und das Ziel der Planungsarbeit festgehalten wurden. Nachdem der Planungsauftrag erteilt worden war, wurde der Garten und seine Bestandteile aufgemessen und eine maßstäbliche Aufmaßzeichnung als Grundlage der nachfolgenden Planungsarbeit erstellt. Gleichzeitig entstanden zum Zwecke der Dokumentation des Ist-Zustandes und zur Unterstützung des Planungsprozesses die ersten Fotos des umzugestaltenden Gartens in seinem Urzustand.

 

 

   

 

   
Gartenplan   Ausschachtung für Traversen   Ausschachtung für Traversen

 

Bei der Präsentation des Vorentwurfs entstanden Änderungswünsche der Auftraggeber. Durch Änderung des Vorentwurfes bzw. durch Einarbeitung der Änderungswünsche der Auftraggeber ist der fertige Entwurf entstanden, auf dessen Grundlage nun auch das Angebot erstellt werden konnte. Nach Auftragserteilung ist dann auch zügig mit der Ausführung begonnen worden.

 

       
Ausschachtung für Traversen   Fundament für Traversen   Beton-Traversen

 

Traversen sind hier an der Grundstücksgrenze als Widerlager für den vorgelagerten Erdkörper verwendet worden. Auf der gegenüber liegenden Seite des Erdkörpers sind die Trockenmauern aufgesetzt worden.

 

 

       
Trockenmauern aus Findlingen   Stufenanlage   Trockenmauer

 

 

       
Pflasterung   Sand für Rollrasenverlegung   Fertiger Garten (Soll-Zustand)

 

 

       
Fertiger Garten   Fertiger Garten   Fertiger Garten

 

 

       
Fertiger Garten   Fertiger Garten   Fertiger Garten